Hackfleisch Rezepte



Zutaten Hackfleischtaschen mit Blätterteig

300 Gramm Hackfleisch gemischt
150 Gramm Fetakäse
1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Zwiebel
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
1 Teelöffel Senf
100 Gramm purrierte Tomate
Öl zum Anbraten

Hackfleischtaschen mit Blätterteig

Rezept mit Bild.
Hackfleisch in Blätterteig ist kein großes Gericht, kann schnell zubereitet werden und als Beilage schmeckt ein frischer Salat dazu.

Backofen auf 180 Grad vorheizen, Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben das ganze mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver , Senf und die pürrierte Tomate mischen in einer Pfanne mit Öl anbraten, Tomaten dazugeben. Während das Hackfleisch in der Pfanne brät, Blätterteig auspacken, am besten auf dem Papier das dazwischen liegt als Unterlage benutzen, 1,5 cm vom Teig an der Längs- und an der Breitseite abschneiden und beiseitelegen ( für die Deko der Taschen). Blätterteig in 4 gleichgroße Teile schneiden. Jedes Stück mit dem Hackfleisch auf der einen Hälfe belegen, Fetakäse zerbrösseln und darüber streuen, andere Hälfte überklappen und mit einer Gabel die Ränder festdrücken, Blätterteigstreifen (der beiseite gelegt wurde) in 8 gleiche Teile schneiden mit der Gabel ein Streifenmuster eindrücken, je 2 Streifen über die Taschen über Kreuz legen. Alle mit Eigelb bestreichen, auf ein Blech legen und ab in den Ofen für ca. 18-25 Minuten.

Die Blätterteigtaschen sind fertig, wenn sie schön goldbraun sind.

 

Weitere Rezepte

Chilli con Carne.

Chilli con Carne

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehe schälen und kleinhacken, Öl in der Pfanne erhitzen, Hackfleisch portionsweise mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten. Pürierte Tomaten dazugeben, mit Chillipulver, Zimt, Salz, Chilli con Carne
Cordon Bleu Hackfleischröllchen.

Cordon Bleu Hackfleischröllchen

Ofen auf 200 Grad vorheizen, Zwiebeln schälen und würfeln, Lauch waschen und in Ringe schneiden, in Salzwasser ca. 12 Minuten dünsten. Abtropfen lassen und in die Auflaufform geben. Hackfleisch, Ei, Zwiebeln und Tomatenmark vermengen mit Salz, Cordon Bleu Hackfleischröllchen
Frikadellen.

Frikadellen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, Hackfleisch in eine große Schüssel geben, Zwiebeln, Eier ungd Gewürze dazugeben, alles kräftig mischen. Dann das Paniermehl und den Senf dazugeben und unterkneten. Teig abschmecken, eventuell mit Pfeffer nachwürze Frikadellen
Hackfleisch auftauen.

Hackfleisch auftauen

Hackfleisch sollte man immer im Kühlschrank auftauen. Nie im Wasserbad, bei Zimmertemperatur oder in der Mikrowelle denn so wird das Bakterienwachstum gefördert.Also immer auf dem direkten Weg vom Gefrierfach in den Kühlschrank. Hackfleisch auftauen

 

Hackfleisch Rezepte 2017 | Impressum und Bilder